Digital Marketing Manager*in (d/w/m)

Vollzeit / Teilzeit | Campact e.V.

Teilen
| January 6, 2023

Du hast ein Händchen für kreativen Content und ein Gespür für spannende Daten? Wir arbeiten mit Performance Marketing für progressive Politik, konzipieren kreativen Content gegen die Klimakrise und nutzen Suchmaschinen für mehr soziale Gerechtigkeit. Wenn du mit politischer Kommunikation etwas bewegen und deine Marketing-Skills für Sinnvolles einsetzen möchtest, dann haben wir bei Campact e.V. den richtigen Job für Dich.

Wir suchen für unser Team Politisches Marketing eine*n

Digital Marketing Manager*in
im Homeoffice, in Voll-/Teilzeit (32-39 Wochenstunden), zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Über uns

Campact ist eine Bürgerbewegung, mit der über zwei Millionen Menschen für progressive Politik streiten. Wenn wichtige Entscheidungen anstehen, wenden wir uns mit Online-Appellen direkt an die Verantwortlichen. Wir debattieren mit Politiker*innen, schmieden Bündnisse und tragen unseren Protest auf die Straße: mit großen Demonstrationen und lokalen Aktionen. So bringen unsere Kampagnen den sozialen, ökologischen und demokratischen Fortschritt voran – für eine Welt, in der alle Menschen in Frieden leben und ihre Freiheit gleichermaßen verwirklichen können.

Deine Aufgaben

Du nutzt Daten und Kreativität, um die richtigen Zielgruppen zur richtigen Zeit am richtigen Ort mit der richtigen Botschaft zu erreichen – und zu bewegen. Damit das gelingt, warten vielfältige und abwechslungsreiche Aufgaben auf Dich.

Wichtig: Wir sind ein kleines Team, das vor kurzem gegründet wurde. Entsprechend gibt es noch reichlich Freiraum, mitzugestalten und eigene Schwerpunkte zu legen. Wir erwarten nicht, dass Du bereits mit allen hier aufgelisteten Aufgaben vertraut bist, solange du motiviert bist, stetig zu lernen, Neues auszuprobieren sowie kreativ und datenbasiert zu arbeiten.

  • Konzeption, Briefing und Kreation von Content: Du schreibst überzeugende Texte und entwickelst mobilisierende Grafik- und Video-Ideen. Was du davon nicht selber umsetzt, kannst du gemeinsam mit Grafiker*innen oder Video-Profis zum Leben erwecken.
  • Du konzipierst, betreust und optimierst passgenaue Performance-Kampagnen – insbesondere im Social Media Advertising.
  • Data-Driven-Marketing ist für Dich kein Buzzword, sondern Anspruch: Durch Testing, Analysen und Conversion-Optimierung von Ads oder Landing Pages hilfst du uns zu lernen und möglichst vielen Bürger*innen, sich politisch zu engagieren.
  • Projektmanagement ist kein Neuland für dich. Egal ob Kolleg*innen oder Influencer*innen: Du sorgst dafür, dass jede*r weiß, was zu tun ist und unsere Kampagnen Wirkung entfalten.
  • Du bereicherst politische Kommunikations-Strategien und Fundraising-Maßnahmen mit frischen Ideen. Diese denkst du kanalübergreifend – und setzt sie auch effizient um.
  • Du beobachtest, entwickelst und testest neue Trends, Tools und Taktiken für digitale Kommunikation. Du konzipierst und optimierst Zielgruppen-Strategien, User Journeys und datenschutzfreundliche Analyse- und Tracking-Maßnahmen.

Dein Profil

Unsere Profilbeschreibung enthält eine Vielzahl sehr unterschiedlicher Kompetenzen, welche wir für diese Stelle relevant finden. Sie soll Dich aber nicht daran hindern, Dich zu bewerben, auch wenn nicht alle Punkte auf Dich zutreffen.

  • Du hast Lust darauf, das im letzten Jahr gegründete Team Politisches Marketing mit auf- und auszubauen. Dafür bringst Du Eigeninitiative, Neugierde, Offenheit, Zuverlässigkeit und idealerweise eine Prise Humor mit.
  • Du hast mehrjährige Berufserfahrung im Digitalen Marketing oder angrenzenden Disziplinen gesammelt. Idealerweise hast du Erfahrungen in der politischen Kommunikation.
  • Du findest Dich im Facebook- und Google-Ad-Manager gut zurecht. Kenntnisse im LinkedIn oder TikTok Ad Manager sowie mit Programmatic Media Buying, Influencer Marketing, Website-Analytics, Conversion-Optimierung und SEO-Tools sind von Vorteil.
  • Du hast ein gutes Auge und clevere Ideen für (politischen) Text-, Grafik- und Video-Content.
  • Du verfolgst digitale Trends und verfügst über ein ausgeprägtes politisches Allgemeinwissen. Du identifizierst Dich mit den Werten und der Arbeit von Campact und willst Politik bewegen.
  • Du hast Freude an der Steuerung von komplexen Kommunikations-Projekten und setzt Dich gerne mit neuen Inhalten und Denkrichtungen auseinander, um das Politische Marketing kontinuierlich weiterzuentwickeln und Dich auszuprobieren.
  • Es fällt Dir leicht, Fachinhalte für alle Beteiligten zu übersetzen, geduldig und empathisch zu sein.

Unser Angebot

  • Campact ist eine starke Stimme im politischen Diskurs. Hier kannst Du wirklich viel bewegen.
  • Du leistest einen direkten Beitrag zur positiven Veränderung von Politik und Gesellschaft, zu sozialer Gerechtigkeit, ökologischer Nachhaltigkeit, Toleranz und Gleichberechtigung.
  • Campact ist eine NGO, die unabhängig von Politik und Wirtschaftsinteressen agiert, Transparenz wird bei uns groß geschrieben (Hier geht es zum Transparenzbericht 2021).
  • Du hast Gestaltungsfreiheit, mit einem motivierten Team einen Bereich neu aufzubauen und dabei Deine Ideen sowie Persönlichkeit einzubringen.
  • Du erhältst eine zunächst auf zwei Jahre befristete Stelle mit einer Vergütung in Anlehnung an die TVöD-Entgeltgruppe 13.
  • Wir bieten Dir eine Vielzahl von attraktiven Sozialleistungen, u.a. monatliche Kinderzuschläge (bei Vollzeit z.B. 413 € für das 1.Kind).
  • Uns ist die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben wichtig. Auch wenn es immer mal wieder Hochphasen gibt, achten wir sehr genau darauf, Überstunden auszugleichen. Dazu hast du die Möglichkeit, deine Arbeitszeit auf bis zu 32 Wochenstunden zu reduzieren. Zur Erholung stehen Dir jährlich 30 Urlaubstage zur Verfügung.
  • Wir möchten als Arbeitgeber unsere Mitarbeiter*innen unterstützen, mobil flexibel zu sein und fördern dies auch als remote Organisation mit einem Angebot von Dienstfahrrädern.
  • Wir leben eine wertschätzende und offene Feedback- und Führungskultur und vergessen auch nicht, unsere Erfolge gemeinsam zu feiern. Ein guter Teamzusammenhalt und Humor sind uns wichtig.
  • Wir setzen auf eine umfassende Einarbeitung, u.a. durch unser Pat*innen-Programm, und ermöglichen Dir viele Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Wir möchten die Gesellschaft in ihrer Vielfalt repräsentieren. Deshalb streben wir danach, diese Vielfalt auch in unserem Team abzubilden und setzen uns aktiv mit Diversitätsorientierung auseinander. Wir laden insbesondere Menschen mit Diskriminierungserfahrungen ein, sich bei uns zu bewerben.
  • Du hast die Möglichkeit Dich in unserem inspirierenden internationalen Netzwerk OPEN mit Schwester- und Partnerorganisationen u.a. in Australien, Kanada, UK, Südafrika, Indien und den USA auszutauschen.

Homeoffice bei Campact

  • Uns ist es wichtig, dass unsere Mitarbeiter*innen Beruf und Privatleben gut vereinbaren können – daher arbeiten wir fast ausschließlich im bezuschussten Homeoffice oder Co-Working-Space. Die Teamarbeit funktioniert über Mail, Chat, Video- und Telefonkonferenzen. Um gute Teamarbeit zu fördern, gibt es jedoch regelmäßige persönliche Treffen.
  • Durch eine Homeoffice-Pauschale bezuschussen wir die Ausstattung für eine gesunde und produktive Remote-Arbeit.

Wie geht es weiter?

Wenn Du Dich für die Anliegen von Campact begeistern und mit Deiner Arbeit aktiv zu unserem Erfolg beitragen willst, dann bewirb Dich!

Uns ist es wichtig, bei der Stellenbesetzung möglichst diskriminierungsfrei auszuwählen und unseren Bewerber*innen einen guten Einblick in den Arbeitsalltag bei Campact zu gewähren. Deshalb gestalten wir den Prozess mehrstufig:

  • Bitte lade Deinen Lebenslauf (ohne Foto) bis zum 31.01.2023 über das Online-Bewerbungsformular hoch.
    Anstatt eines Anschreibens beantworte uns bitte drei Fragen:
    – Warum bewirbst Du Dich auf diese Stelle?
    – Welche drei Eigenschaften oder Fähigkeiten qualifizieren Dich besonders gut für diese Stelle im Politischen Marketing?
    – Was denkst Du, wie digitale Tools und Trends in den nächsten Jahren die politische Kommunikation verändern werden?
  • Wenn Deine Bewerbung zu uns passt, erwartet Dich zunächst ein telefonisches Interview mit unserer Personalreferentin.
  • Danach gibt es eine Praxisaufgabe.
  • Die letzte Stufe ist ein Kennenlerngespräch mit unserem Teamleiter Politisches Marketing und einer unserer Geschäftsführer*innen per Video.
  • Wir planen den gesamten Prozess bis Ende Februar abzuschließen.

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.campact.de

Show some love and please mention tbd* in your application.