Dein Startup oder deine Initiative kann die Klimakrise stoppen? Bewirb dich bis 30. Juni und werde Teil der #ClimateActionChallenge!

Der digitale Inkubator ProjectTogether sucht gemeinsam mit -und Ecosia Startups und Initiativen, die Lösungen zum Aufhalten der Klimakrise entwickeln und umsetzen.

Um die Klimakrise zu stoppen, suchen sie konkrete Lösungen mit einem systematischen Ansatz. Die vier Sektoren Energie, Industrie, Landwirtschaft und Transport machen mehr als 80% der weltweiten Emissionen aus. Um hier effektiv C02 zu reduzieren, braucht es Klimainnovationen in der Wirtschaft, kreative Ansätze in der Politik und Kampagnen für die Gesellschaft.

Alle Startups und Intiativen, die sich erfolgreich anmelden, bekommen ein persönliches Coaching über 6 Monate, individuell zugeschnittene Ressourcen und Zugang zu einer starken Community aus Changemaker*innen.

Anmeldeschluss: 30. Juni 2019

www.climateactionchallenge.de

Wer ist ProjectTogether?

ProjectTogether ist eine Bewegung, die Zukunftswandel gestaltet. Als digitaler Inkubator denken wir Gesellschaft und Wirtschaft zusammen.

Wir suchen in der #ClimateActionChallenge viele verschiedene Initiativen und Startups, die über vielfältige Lösungsansätze Emissionen verringern. Die verschiedenen Lösungen ziehen an einem Strang und können dann gemeinsam bis 2030 die Klimakrise überwinden.

Für eine soziale und nachhaltige Zukunft sind Klimainnovationen essentiell. Deswegen unterstützen wir die innovativsten und mutigsten Macher*innen beim Aufbau ihrer Projekte und durch eine Community.