Mit richtiger Weiterbildung zum Traumjob

Die Weiterbildungen sind zertifiziert und können bis zu 100% von den Jobcentern und  Arbeitsagenturen gefördert werden, sodass für Dich als Inhaber*in eines Bildungsgutscheins keine Kosten entstehen.

Teilen
von Mirjana Klapprodt, July 26, 2022
Weiterbildung zum Traumjob

Stehst Du vor dem Abschluss Deines Studiums und machst Dir Gedanken, wie es danach weitergeht? Oder bist du gerade arbeitssuchend und überlegst Dir, welche Zusatzqualifikation Dich beruflich weiterbringen könnte? Interessierst Du Dich zudem für (internationale) Projektarbeit? Dann haben wir die richtige Weiterbildung für Dich!

Wir, als Expert*innen im Bereich des europäischen Projektmanagements und der europäischen Fördermittel, beraten seit über 20 Jahren nicht nur unterschiedliche Kund*innen bei der Beantragung von Fördergeldern für ihre Projekte sondern setzen ebenso eigene EU-geförderte Projekte um. Diese langjährige Erfahrungen und unser Know-how lassen wir in unsere Weiterbildungen und Kurse einfließen.

Die Weiterbildungen sind zertifiziert und können bis zu 100% von den Jobcentern und  Arbeitsagenturen gefördert werden, sodass für Dich als Inhaber*in eines Bildungsgutscheins keine Kosten entstehen. Neben einem Bildungsgutschein können auch weitere Förderungen beantragt werden wie z.B.das Programm WeGebAU oder entsprechende Förderprogramme von Bund und Ländern. Für mehr Informationen kannst Du Dich gerne an uns wenden.

Weiterbildung zum EU-Projektmanagement und -Fundraising (19 Wochen)

Mit der 19-wöchigen Weiterbildung lernst Du, eine Projektidee zu konzipieren, die passenden Fördermittel sicher zu identifizieren und zu beantragen sowie die Projekte erfolgreich durchzuführen. Diese Weiterbildung zeichnet sich außerdem durch zwei starke Vorteile aus: Einerseits erhältst du am Ende zwei Zertifikate – das GPM-Basiszertifikat im Projektmanagement und das Zertifikat für EU-Fundraising und Projektmanagement unserer Europäischen Fundraising Akademie. Andererseits legen wir großen Wert auf den Praxisbezug, der für zukünftige Projektmanager*innen enorm bedeutend ist. So wirst Du mit weiteren Kursteilnehmer*innen während der Laufzeit Deiner Weiterbildung an einem Planspiel arbeiten. Ziel ist es hier, anhand einer konkreten Projektidee die Entwicklungsschritte, von der Projektkonzeption über die Planung bis zur Antragstellung, unter Anleitung anzuwenden, die Dich später im Beruf sicher agieren lassen.

Für alle, die kein strukturiertes Vorwissen in diesen zwei Bereichen besitzen, ist die 19-wöchige Weiterbildung die beste Wahl und eine gute Möglichkeit, die eigenen Chancen auf dem Arbeitsmarkt deutlich zu verbessern.

Starttermine, Berlin: 

  • BE V-A 29.08.2022-10.01.2023
  • BE V-B 12.09.2022-24.01.2023

Weiterbildung zum/zur EU-Fundraiser*in (17 Wochen)

Den Teilnehmer*innen, die bereits ein GPM-Basiszertifikat im Projektmanagement besitzen, empfehlen wir unsere zertifizierte 17-wöchige Weiterbildung zum/r EU-Fundraiser*in. Diese Maßnahme verfolgt die gleichen praxisorientierten Lernziele wie die oben beschriebene Weiterbildung, nur ohne das GPM-Basiszertifikat zum Projektmanagement. Sie beinhaltet 3 Präsenz- und 14 vertiefende Online-Wochen.

Starttermine, Berlin:

  • BE V-B 12.09.2022-10.01.2023

Weiterbildung zum/zur EU-Projektmanager*in (9 Wochen)

Mit der 9-wöchigen Weiterbildung lernst Du, eine Projektidee zu konzipieren, EU-Anträge professionell zu stellen, das Budget zu planen und Deine Projekte erfolgreich umzusetzen. Der Fokus liegt hier ebenfalls auf einem erhöhten Praxisbezug. Statt eines Planspiels kannst Du Deine theoretisch erlernten Kenntnisse im Rahmen einer Transferarbeit anwenden. Am Ende dieser Weiterbildung erhältst Du ebenso zwei Zertifikate: das GPM-Basiszertifikat im Projektmanagement und das Trägerzertifikat für EU-Projektmanagement. Für diesen Kurs werden Vorkenntnisse im Bereich EU-Fördermittel vorausgesetzt.

Starttermine, Berlin:

  • PM V-A: 29.08.-31.10.2022
  • PM V-B: 05.09.-07.11.2022
  • Weitere Starttermine auf Anfrage sind möglich.

Fernkurs zum EU-Fundraiser*in I Projektmanager*in

Wenn Du bereits beschäftigt bist und Dein eigenes Lerntempo, die Lernzeit und den Lernort bestimmen möchtest, dann ist wiederum unser Fernkurs zum EU-Fundraiser*in I Projektmanager*in für Dich von besonderem Interesse. Deine Vorteile beim Fernkurs:

  1. Du hast die Möglichkeit, Themen nach Deinen Bedürfnissen zusammenzustellen.
  2. Du kannst den gesamten Kurs oder auch einzelne Module wählen und Deinen Kursverlauf individuell gestalten. Am Ende erhältst Du ein Zertifikat und jede Menge Wissen für den Arbeitsalltag.
  3. Alle Fernkurse sind durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zertifiziert.
  4. Wir beraten Dich selbstverständlich gerne dazu unter: info@euroconsults.eu. Nutze die Chance, Dich individuell weiterzubilden - die Themen Fundraising und Projektmanagement sind wichtiger denn je!

Die Informationen dazu kannst Du gerne per Mail (info@euroconsults.eu) oder telefonisch unter 030/53 600 981 anfordern oder auf unserer Homepage lesen im Bereich Online Akademie: https://eufrak-euroconsults.eu/eu-akademie-online/fernunterricht

Tagesseminare

Zudem bieten wir eine Reihe von Tagesseminaren zu den Themen Fördermittel und Projektmanagement an: Vom 08. bis 10. August 2022 widmen wir uns beispielsweise dem Europäischen Sozialfonds Plus auf Bundesebene. Das dreitägige ESF Plus Kompaktseminar ist in drei Module unterteilt und behandelt die Themen: Einführung in die neuen Regularien, Beantragung von ESF-Mitteln und ESF-Abrechnung. Du kannst das Kompaktseminar oder nur die relevanten Tage einzeln buchen. Anmeldung sind über unsere Homepage: https://eufrak-euroconsults.eu/eu-bildung/eu-tagesseminare/eu-programme/esf-uebersicht/esf-kompaktkurs-3t oder per Mail möglich.

Wenn Du noch Fragen hast, komm gerne jederzeit auf uns zu! Wir freuen uns auf Dich!

Kontakt & Beratung

EUFRAK-Europäische Fundraising Akademie (Veranstaltungsort)

Storkower Str. 158

10407 Berlin

Tel.: +49 (0)30/53 600 981

E-Mail: info@euroconsults.eu

Web: https://www.eufrak-euroconsults.eu/