Laut, überraschend, inspirierend das sind die GreenTec Awards, die seit ihrer Gründung 2008 zu einem der bedeutendsten Umweltpreise geworden sind. Das Ziel dabei ist es, Menschen mit Visionen auf eine Bühne bringen. Prominente Entscheidungsträger aus Wirtschaft, Medien & Politik zeigen jedes Jahr Präsenz und sprechen sich für den Umweltschutz aus. Stimme jetzt für die nächste Preisverleihung ab!

"Die GreenTec Awards sind der Oscar für nachhaltige Innovationen." Dr. Dirk Stenkamp, Vorsitzender TÜV Nord AG

Preisverleihung GreenTec Awards Gala 2017

An wen richten sich die Awards?

Dieser Wettbewerb ist offen für jeden. Die einzige Voraussetzung ist, dass das eingereichte Projekt auf die Schonung von Ressourcen und Umwelt ausgerichtet ist. Ein Nice-to-have ist der Technikbezug des Projektes. Somit kann sich wirklich jeder bewerben, ob Ehrenamt, Start-up oder Forschungsinstitut bei den GreenTec Awards ist jeder willkommen, der sich mit seinem alltäglichen Handeln für den Umweltschutz einsetzt.

Die Relevanz

Warum sind die GreenTec Awards relevant für unsere Gesellschaft? Man könnte sich fragen, ob es nicht sinnvoller wäre diese Gelder direkt in die Projekte fließen zu lassen, anstatt so einen Trubel um die Auszeichnung zu machen. Wenn man allerdings die Reichweite des Wettbewerbs bedenkt, wird schnell klar, dass sich auf diese Weise 100 Millionen Menschen überhaupt mit dem Thema Umweltschutz auseinander setzen, was eine beträchtliche Leistung ist.

„Wir müssen Junguntenehmer unterstützen. Sie sind die Zukunft. Ihre Ideen sind unsere Rettung.“ Rea Garvey, Musiker und Gründer des Clear Water Project und Jurymitglied, Bühnenrede 2017

Somit tragen die GreenTec Awards zur Sensibilisierung unserer Gesellschaft bei und inspirieren damit auch künftige Generationen, die mit aller Wahrscheinlichkeit die Notwendigkeit des Umweltschutzes noch stärker zu spüren bekommen werden.

GreenTec Awards 2018

Die Bewerber*innen für das Jahr 2018 stehen fest und jetzt liegt es an der Öffentlichkeit und an der 75-köpfigen Jury die Preisträger*innen 2018 zu bestimmen! Bewerben konnte man sich für diese Kategorien:

  • Bauen & Wohnen
  • Energie
  • Lifestyle
  • Mobilität
  • Ressourcen & Recycling
  • Sport
  • Sustainable Development
  • Wasser & Abwasser

Das Startup Clevershuttle bei den GreenTec Awards 2017

Clevershuttle, Gewinner des Start-up Sonderpreises, GreenTec Awards 2017

Außerdem gibt es auch 2018 wieder einige Sonderpreise, wobei alle Unternehmen, die jünger als 3 Jahre sind, automatisch an der Start-up Kategorie teilnehmen:

  • Galileo Wissenspreis
  • Music
  • Start-up

Du willst einen Einfluss darauf haben, wer diesen Wettbewerb gewinnt? Dann mach mit beim Public Voting des GreenTec Awards 2018!