ANZEIGE

Wie oft hast Du eine Stellenanzeige gelesen und festgestellt, dass nach Fundraising und Projektmanagement gefragt wird? Ob das Museen, soziale-, Bildungsinstitutionen, Vereine oder NGOs sind, sie sind meistens auf Fördermittel angewiesen und deshalb über jede*n Mitarbeiter*in froh, die diese einwerben kann. Dazu ist es wichtig auch das Projektmanagement zu beherrschen, um die Projekte professionell umsetzen zu können. Für alle, die diese Kompetenzen erwerben möchten, bieten wir vier zertifizierte Weiterbildungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten an.

Weiterbildung zum/zur EU-Fundraiser*in I Projektmanager*in (19 Wochen)

In diesem Kurs lernst Du, den kompletten Zyklus eines EU-Projektes zu bewältigen. Dazu gehört, unter anderem, Fördermittel sicher zu identifizieren, Projektideen zu konzipieren, Anträge professionell zu erstellen, Projekte erfolgreich durchzuführen und zu evaluieren sowie EU Finanzmittel zu verwalten. Dieses Format ist für Dich relevant, wenn Du für Vereine, Stiftungen, Verbänden und NGO´s sowie kommunale Träger, oder aber bei Wirtschaftsfördergesellschaften arbeiten möchtest. Die Maßnahme beinhaltet 4 Präsenzwochen, die durch 15 Wochen im eLearning vertieft werden.

Starttermine, Berlin:

  • 15. Oktober 2018
  • 29. Oktober 2018
  • 19. November 2018
  • 03. Dezember 2018

Weiterbildung zum/zur EU-Fundraiser*in (17 Wochen)

Für die Teilnehmer*innen, die bereits ein GPM Basiszertifikat in Projektmanagement besitzen, bieten wir unsere zertifizierte 17-wöchige Weiterbildung zum EU-Fundraiser*in an (ohne GPM Basiszertifikat). Diese Maßnahme verfolgt die gleichen Lernziele exkl. dem GPM Basiszertifikat und beinhaltet 3 Präsenz- und 14 vertiefende Onlinewochen.

Starttermine, Berlin:

  • 15. Oktober 2018
  • 29. Oktober 2018
  • 19. November 2018
  • 03. Dezember 2018

Darüber hinaus bieten wir auch eine 9- und 7-wöchige Weiterbildungen, die ebenso zertifiziert und durch einen Bildungsgutschein zu 100% förderfähig sind an.

Weiterbildung zum/zur EU-Projektmanager*in (9 Wochen)

Mit der 9-wöchigen Weiterbildung lernst Du, eine Projektidee zu konzipieren, EU-Anträge professionell zu stellen, das Budget zu planen und Deine Projekte erfolgreich umzusetzen. Ebenso lernst Du, Dein Projekt mit Instrumenten der PR/Öffentlichkeitsarbeit möglichst breit und im Sinne der EU-Intentionen zu verbreiten.

Starttermine, Berlin:

  • 26. November 2018
  • 14. Januar 2019

Weiterbildung zum/zur EU-Projektmitarbeiter*in (7 Wochen)

Die 7-wöchige Weiterbildung ist bestens geeignet für alle die im Bereich Öffentlichkeitsarbeit tätig sind und dazu lernen möchten, die EU-Anträge professionell zu konzipieren, entsprechendes Budget zu erstellen sowie die Projekte erfolgreich umzusetzen.

Starttermine, Berlin:

  • 26. November 2018
  • 14. Januar 2019

Die Teilnahme an unseren Weiterbildungen kann komplett oder teilweise gefördert werden, z.B. durch einen Bildungsgutschein, das Programm WeGebAU, eine Bildungsprämie oder durch Förderprogramme von Bund und Ländern.

Viele Module können auch Online, ohne Präsenz, absolviert werden. Die Informationen dazu kannst Du gerne gerne per Mail info@euroconsults.eu oder telefonisch unter 49 (0)30/53 600 981 anfordern.

Wir bieten außerdem auch Tagesseminare zu vielen Fördermittel-Themen an. Mehr Informationen dazu findest Du auf unserer Homepage unter: http://www.eufrak.eu/tagesseminar/uebersicht-aller-seminare.html

Wir freuen uns auf Dich.

Kontakt & Beratung

Mirjana Klapprodt
Storkower Str. 158
10407 Berlin
Tel.: +49 (0)30/53 600 981
E-Mail: info@euroconsults.eu
Web: https://www.eufrak.eu/weiterbildungen1.html

Finde einen Job,
der die Welt verändert

Der tbd* Ratgeber für Jobs und Studium im Bereich
Non Profit und Nachhaltigkeit

JETZT LESEN